Heute möchten wir über dieses fantastische und geschätzte Destillat sprechen, in letzter Zeit etwas in Vergessenheit geraten, möglicherweise bedingt durch neue Tendenzen, oder vielleicht weil sich der Geschmack der Konsumenten im Laufe der Zeit geändert hat, aber der immer als ein besonderes Spirituosengetränk zu betrachten ist.

Der Brandy von Jerez ist das Resultat der Destillation von Weißwein, der Traubensorte Airen und Palomino, und dem anschliessenden Ausbau im Holz.
Dieser Ausbau im Holz ist eines der Besonderheiten, welche es von anderen Destillaten unterscheidet, die Alterung findet in 250 bis 600 Litern Fässern aus amerikanischem Eichenholz statt, und Voraussetzung ist, dass diese mindestens drei Jahre lang mit irgendeiner Sorte von Wein aus Jerez „verweinert“ wurden (Fino, Palo Cortado, Amontillado, Pedro Ximénez, …), was wesentlich zur Farbtönung beiträgt, abhängig davon, welchen Wein aus Jerez diese enthielten.
So erhält man in den Fässern mit Fino blassere Brandys als beispielsweise mit Amontillado oder Oloroso. Und in Fässern, die Pedro Ximénez enthielten, dunklere Brandys.

Die Alterung erfolgt mittels des Systems „Soleras und Criaderas“, und dies wird exklusiv im berühmten Dreieick zwischen den Orten Jerez de la Frontera, Puerto de Santamaría und San Lúcar de Barrameda angewendet.

Das Aussergewöhnliche an diesem Produkt ist der Zeitfaktor, festgelegt durch das System „Soleras y Criaderas“, der jeden Brandy aus Jerez, unabhängig von seinem Alter (mindestens 6 Monate), schneller Altern lässt als mit einem statischen System. Das „Soleras und Criaderas“ System, die Destillation, und das in diesem Gebiet herrschende Mikroklima sind die wichtigsten Faktoren für dessen Herstellung, und welches dem Brandy im Laufe der Zeit eine Homogenität und Qualität, und auch eine besondere Persönlichkeit verleiht.

Je nach Alterungsjahren findet man auf dem Markt folgende Bezeichnungen vor:

  • Solera: 1 Jahr
  • Solera Reserva: mindestens 3 Jahre
  • Solera Gran Reserva: mindestens 12 Jahre

Wir ermutigen Sie, diesen ausgezeichneten und historischen Destillat wiederzuentdecken, und der Sie sicher nicht gleichgültig lassen wird.

Kategorien: Brandy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden sowohl Cookies, um Ihnen unsere Leistungen anzubieten. Indem Sie die Inhalte unserer Website aufrufen, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar