Der hebräische Begriff „Kosher“ bestimmt eine Kombination von Regeln in der Torah – heiliges jüdisches Buch – die alle Art von Lebensmitteln und Getränken betrifft. Dies wird durch ein Zertifikat bestimmt, das derzeit etwa dreihundert Agenturen weltweit ausstellen. So wird sichergestellt dass, in unserm Falle der Wein, korrekt hergestellt wird.

Vom Anbau bis hin zur Flaschenabfüllung wird der Kosher Wein von qualifizierten Experten der jüdischen Religion kontrolliert, niemand der nicht Jude ist darf teilnehmen, nicht einmal zusehen. Nur diejenigen, die sich zu dieser Religion bekennen, dürfen das Produkt anfassen, keltern und den Ablauf kontrollieren.

Darüber hinaus wird die Weinbereitung in Edelstahl-Bottichen durchgeführt, und einige Hefen sowie tierische Produkte dürfen nicht verwendet werden – wie beispielsweise Gelatine oder Kasein – weil diese als unrein gelten. Nur die Verwendung von Bentonit (mineralischen Ursprungs) und Eiweiß ist erlaubt, vorausgesetzt es wurde vorher von einem Rabbiner geöffnet und geprüft.

Die Depots, in denen der Wein gärt, werden im Abstand von 24 Stunden drei mal mit Wasser gefüllt, bevor der Most hineingeleert wird, und alle Utensilien, die verwendet werden, werden vorher „Kosherisiert“. Und alle Rohstoffe müssen ein Kosher-Zertifikat haben.

Der Koscher Wein darf nur von einer Person jüdischen Glaubens geöffnet werden, da er ansonsten seine Heiligkeit verlieren würde. Glücklicherweise dürfen wir ihn aber alle trinken, und somit seine sorgfältige Herstellung geniessen.

Kategorien: Wussten Sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden sowohl Cookies, um Ihnen unsere Leistungen anzubieten. Indem Sie die Inhalte unserer Website aufrufen, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden. Más información

Los ajustes de cookies de esta web están configurados para "permitir cookies" y así ofrecerte la mejor experiencia de navegación posible. Si sigues utilizando esta web sin cambiar tus ajustes de cookies o haces clic en "Aceptar" estarás dando tu consentimiento a esto.

Cerrar